Notfall-Station

24h / 365 Tage

Besuchszeiten

Allgemeine Abteilung
Täglich von 14.00 - 20.00 Uhr

Private und halbprivate Abteilung
Täglich von 10.00 - 20.00 Uhr

Kontakt

Spital Lachen AG
Oberdorfstrasse 41
8853  LACHEN

Auskunft per Telefon
+41 55 451 31 11

Mailen Sie uns 
E-Mail ans Spital

Kurz-Portrait

Ihr Gesundheitszentrum am See

Das Spital Lachen stellt als regional verankertes Gesund­heits­zentrum die medizinische Versorgung für die Bezirke March und Höfe sicher.

Gesunde Ernährung für mehr Lebensqualität

Regelmässig Essen und Trinken sind für uns Menschen lebensnotwenig, es bedeutet Genuss und Lebensqualität. Wir unterstützen Sie auf dem Weg, die richtige Ernährungsform je nach Bedürfnis und Ausgangslage zu finden. Dabei stehen Ihre Ziele und Erwartungen im Vordergrund.

Individuelle Strategien für langfristigen Erfolg

In der ambulanten Ernährungsberatung stehen Sie als Mensch im Zentrum – mit Ihren Zielen, Bedürfnissen und Gewohnheiten. Unser Team unterstützt Sie, langfristige und individuelle Strategien zu entwickeln und Lösungen zu finden, die auf Sie persönlich abgestimmt sind.

Neben den erwähnten Diagnosen betreuen wir auch Patienten nach einer bariatrischen Operation im Adipositaszentrums Obersee, halten Vorträge für die ambulante Herzrehabilitation zur Mediterranen Ernährung oder führen interne und externe Weiterbildungen durch. Zudem bieten wir bei Verdacht auf eine Lactose- oder Fructoseunverträglichkeit einen Atem-Wasserstofftest in Zusammenarbeit mit unserer Gastroenterologie an. Wir geben Ihnen dazu gerne persönlich nähere Auskünfte.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch ohne ärztliche Überweisung. Informationen zu Tarifen und Konditionen erhalten Sie telefonisch oder per Mail über die unten angegebenen Kontaktdaten.

Sie sind bei uns in guten Händen

Unser Team von Ernährungsberaterinnen und Ernährungsberater steht Ihnen bei Fragen oder Anliegen gerne zur Verfügung. Ergänzt werden wir von Studierenden in Ernährung und Diätetik der Berner Fachhochschule.

Bruno Schiesser

Leitung Ernährungs- und Diabetesberatung

BSc Ernährungsberatung

+41 55 451 37 17

Mail an Bruno Schiesser

Weitere Fachpersonen im Team

Ambulante Ernährungsberatung

Unsere individuell abgestimmte Beratung basiert auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft richtet sich insbesondere an Personen mit folgenden Problemstellungen:

  • Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes mellitus, Gicht etc.
  • Übergewicht: Body-Mass-Index (BMI) > 30
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krankheiten des Verdauungssystems
  • Nierenerkrankungen
  • Fehl- und Mangelernährung
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten oder allergische Reaktionen auf Nahrungsbestandteile

Kosten

Mit einer ärztlichen Verordnung für eine ambulante Ernährungsberatung übernimmt Ihre Krankenkasse sechs bis zwölf Konsultationen. Eine Abklärung durch Ihren Hausarzt lohnt sich also auf jeden Fall.

Ernährungstherapie als Teil der medizinischen Therapie

Unsere Ernährungsberatung arbeitet eng mit den verschiedenen Berufsgruppen im Spital zusammen. Bei hospitalisierten Patienten führen wir auf ärztliche Verordnung stationäre Ernährungstherapien durch. Das Augenmerk liegt dabei auf der Sicherstellung einer Ernährung, die den Bedarf der Patientinnen und Patienten deckt und gleichzeitig auf deren individuelle Bedürfnisse abgestimmt ist. Dabei bestehen verschiedene Möglichkeiten wie beispielsweise ein erweitertes Mahlzeitenangebot, Ergänzungsnahrungen oder auch eine künstliche Ernährung.

Studien zeigen, dass die Ernährung einen wesentlichen Einfluss auf die Dauer des Spitalaufenthalts sowie die Erholung und Genesung hat. Aus diesem Grund unterstützt unsere Ernährungsberatung die medizinische Therapie und hilft damit, den Ernährungszustand zu verbessern oder eine allfällige Mangelernährung zu verhindern.

Notfall
Notfall
Kontakt
Kontakt