Notfall-Station

24h / 365 Tage

Besuchszeiten

Allgemeine Abteilung
Täglich von 14.00 - 20.00 Uhr

Private und halbprivate Abteilung
Täglich von 10.00 - 20.00 Uhr

Kontakt

Spital Lachen AG
Oberdorfstrasse 41
8853  LACHEN

Auskunft per Telefon
+41 55 451 31 11

Mailen Sie uns 
E-Mail ans Spital

Kurz-Portrait

Ihr Gesundheitszentrum am See

Das Spital Lachen stellt als regional verankertes Gesund­heits­zentrum die medizinische Versorgung für die Bezirke March und Höfe sicher.

Stoma-Beratung

Die Stoma-Beratung richtet sich an Menschen mit künstlichem Darm- oder Blasenausgang (Stoma). Wir bieten Beratung und Schulung für Direkt­betroffene, deren Angehörige und Fach­personen aus der Praxis. Die Stoma-Beratung steht allen ambulanten und stationären Patienten zur Verfügung.

Dr. med. Stefan Eisoldt

Leitender Arzt Chirurgie

 
 

Ab dem Moment des Spitaleintritts bis zur Nachsorge erhalten Patienten eine individuelle Beratung. In einem Auf­klä­rungs­gespräch vor der Operation wird der Patient auf den Eingriff vorbereitet und die optimale Position des Stomas markiert. Auch wird über die Mate­rial­wahl informiert. Nach der Operation kontrolliert und pflegt die Stoma­bera­tung das Stoma und instruiert den Patienten und bei Bedarf auch Ange­hörige über die selb­ständige Ver­sor­gung nach dem Spitalaustritt.

Unsere Stomaberatung fördert die inter­profes­sionelle Zusammen­arbeit mit internen und externen Fachstellen, behandelnden Ärzten, Pflege­fach­per­sonen, Spitex, Heimen, Krebs­liga, Selbst­hilfe­gruppen, Stoma­zentren und Weiteren. Mit dem Spital Schwyz pflegen wir eine enge Zusammen­arbeit und können gemeinsam eine umfäng­liche Stoma­versorgung in der Region gewähreleisten.

Unser Leistungsangebot

  • Beratung und Information vor der Operation
  • Markierung der Stomaposition in Zusammenarbeit mit dem Arzt
  • Anleitung im Umgang und Pflege des Stomas
  • Beraten bei Problemen und Komplikationen
  • Ambulante Nachbetreuung
  • Medikamente/Rezepte
  • Fachstelle für Spezial- und Hausärzte, Spitex, Rehakliniken, Kurhäuser und Heime bei Fragen rund ums Stoma
  • Menschen mit Inkontinenz, Blasen- oder Darmstörungen unterstützen, beraten und begleiten

Beratung

Apolonija Zeko
Stoma- und Kontinenzberatung, Dipl. Pflegefachfrau HF

Anmeldung

Die Beratungen erfolgen nach telefonischer Vereinbarung. Stomaträger sind berechtigt, sich ohne ärztliche Anweisung zu melden.

Notfall
Notfall
Kontakt
Kontakt